Die Heimat ruft ~ heute wurde motort

Gestern Abend hat J. nach unserem Gespräch noch den Baum an den Kopf bekommen und seine Kopfschmerzen wurden erst stärker. Im Laufe seiner Nachtwache aber hat es irgendwann knack gemacht und seinem Hals und seinem Rücken geht es besser.

In der Nacht hatten die beiden noch viel Wind aber der ließ im Laufe des Morgens stark nach, so dass sie bei einer Geschwindigkeit von 5 Knoten beschlossen, den Motor dazu zunehmen. (Jetzt haben sie also wieder Kopfschmerzen, wegen der Lautstärke an Bord).

Zum jetzigen Zeitpunkt haben sie gar kein Wind mehr. Es sind keine Schaumkronen vorhanden aber die Pegasus kämpft sich durch 3m hohe Dünung. Auf dem AIS Empfänger sind zum ersten Mal seit Beginn der Fahrt keine anderen Schiffe zu sehen.

H. steht gerade in der Kombüse und brät Thunfisch zum Abendessen und J. freut sich drauf.

Es sind noch 693 SM bis Brest.

Die derzeitige Position:

N44°11,5‘ W20°5,50‘ à 224 SM in 24 Stunden / seit der letzten Positionsbekanntgabe 83,6 SM bei einem Kurs von 55°.

Liebe Grüße an C und T

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Besucherzaehler