Die nördlichste Insel der Azoren ist passiert

Heute um 10.38 Uhr sind J. und H. zum letzten Teil der Reise aufgebrochen. Sie habe nochmals eingekauft und sehr leckeres Rindfleisch gegessen, für das alleine sich schon eine Reise auf die Azoren lohnt. Heute morgen haben sie das Vorsegel angebracht, Wasser geholt alles nochmals gecheckt und vor einer Stunde hatten sie 55 SM gemacht und noch 1200 vor sich.

Holger muss den ersten Teil der Nacht fahren, da er den Nachmittag verschlafen hat.

 

Liebe Grüße heute an das Geburtstagskind H. J. hat probiert dich zu erreichen, es hat aber leider nicht geklappt.

Auf dem Bild ist die heutige Route zu sehen.

 

Liebe Grüße auch an C. und T. H ist spätestens am 14. Juni wieder bei euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Chae Baird (Donnerstag, 02 Februar 2017 14:43)


    Hi, I do believe this is an excellent web site. I stumbledupon it ;) I will return once again since I saved as a favorite it. Money and freedom is the greatest way to change, may you be rich and continue to help others.

  • #2

    Kimberly Hirano (Donnerstag, 02 Februar 2017 23:23)


    continuously i used to read smaller content that also clear their motive, and that is also happening with this post which I am reading here.

  • #3

    Terrell Felipe (Sonntag, 05 Februar 2017 03:15)


    It's fantastic that you are getting thoughts from this post as well as from our argument made at this time.

  • #4

    Wanda Hartmann (Sonntag, 05 Februar 2017 19:51)


    It's going to be finish of mine day, but before finish I am reading this impressive piece of writing to increase my know-how.

Besucherzaehler