AIS

Unser AIS ist noch nicht aktiv, wie schon festgestellt wurde. Dies liegt daran, dass das AIS noch eingerichtet werden muss.

Die Pegasus soll am Montag ins Wasser gelassen werden und im Laufe der kommenden Woche richtet  J. das AIS ein, so dass man dann schon einmal sehen kann, wo sich die Pegasus befindet und in welchen Gebieten J. sich mit ihr vertraut macht, bis auch wir in Florida ankommen.

Ich werde an dieser Stelle dann den Startschuss zur Verfolgung geben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Besucherzaehler